Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hangspitze, Hangköpfle, 1746 m.ü.M.

Route: ab Mellau

Roberto Maschio

Verhältnisse

03.06.2012
1 Person(en)
ja
Schon vom Start weg nass und rutschig; da es am frühen Morgen geregnet hat in der Region. Dank guten Markierungen, teilweise mit kleinen weiss-rot-weissen Pfosten, gut zu finden.
Im Übergang zum Hangköpfle hat es noch ein mässig steiles Schneefeld.
Nach dem starken Regen war der Abstieg eine reine Rutschpartie.
Wenn trocken und schön ist der gesamte "First" von Mellau nach Dornbirn eine Genusstour mit schönen Weit- und Tiefblicken...
Angesichts der angekündigten Gewitter am Nachmittag bin ich früh gestartet; um 7:30 Uhr ab der Kirche Mellau. Das einzige was passiert ist, dass mich die letzte 1/2 Stunde zum Gipfel ein starker Regenguss begleitet hat... Danach schien wieder teilweise die Sonne! Naja...
03.06.2012 um 15:45
1393 mal angezeigt