OutdoorNews | Eintrag

Reto Baur

Arc’teryx Alpine Arc’ademy: Gelungene Premiere

(11. Juni, Chamonix) Rund 70 Alpinisten haben vom 8. bis 10. Juni an der Premiere der ARC’TERYX ALPINE ARC’ADEMY teil- und bleibende Erinnerungen mitgenommen.

Ein einzigartiges Schulungs-Wochenende hat gerade rund um die Aiguille du Midi in Chamonix stattgefunden: Ein breit gefächertes Programm mit Angeboten für alpine Einsteiger ebenso wie für erfahrene Alpinisten zog Teilnehmer aus der Schweiz, Frankreich, Italien, England, Deutschland und Skandinavien nach Chamonix. Workshops für alpines Bergsteigen, Höhenbergsteigen, Bergrettung, Navigation am Berg oder ein Höhenbiwak begeisterten die internationalen Teilnehmer, die hier unter professioneller Anleitung der „Compagnie des Guides“ ihr Können vertiefen und ihre Grenzen ausloten konnten.

Eines der Highlights war die atemberaubende Klettertour, vorgestiegen von Nina Caprez an der „Arête des Cosmiques“. Für die drei glücklichen Gewinner sicher eine bleibende Erinnerung.

Das Höhenbiwak am Col du Géant (3365m),wurde von der Weltklasse-Alpinistin Ines Papert
zusammen mit Bergführerin Isabelle Santoire betreut. Zwölf Bergsteiger verbrachten hier bei schlechtem Wetter eine ziemlich kühle Nacht auf dem Gletscher. Erträglich wurde die Übernachtung durch die Hilleberg-Zelte und Trek’n Eat Expeditionsmahlzeiten, zubereitet auf Primus Kochern.

„Ich bin alleine angereist und habe nach drei Tagen Chamonix mit Adressen von neuen Freunden verlassen, mit denen ich tolle Erfahrungen und eine Leidenschaft für die Berge teile“, resümiert Petra Darchinger vom deutschen Alpin Magazin begeistert.

120 Bergfans erlebten auf der „Movie Night“ beeindruckende Bergfilme und einen unvergesslichen Abend.

Am Ziel der Arc’ademy – ein Gefühl für die persönliche Verantwortung und die eigenen Grenzen beim Bergsport zu bekommen bzw. sie zu erweitern – wird nach der erfolgreichen Premiere auch im kommenden Jahr bei der Neuauflage der Arc’teryx Alpine Arc’ademy festgehalten.

Der Event wurde gesponsert von Arc’teryx, Gore-Tex, Scarpa, Suunto und der Compagnie du Mont-Blanc, zusätzlich trugen mehrere Firmen mit dem nötigen Equipment zum Erfolg bei.

Mehr Informationen unter:
www.arcteryx.com
22.08.2012 um 18:26
1547 mal angezeigt