OutdoorNews

Ein Film für den Aletschgletscher

Derzeit entsteht mit «Aletsch – At Glaciers’ End» ein Film über den grössten Gletscher der Alpen. Und über dessen Verschwinden. Wie lange noch wird es ihn geben? Eine Spurensuche im ewigen Eis, deren Vollendung du derzeit unterstützen kannst.

19.12.2014, Outdoor-Story

Mehr Infos ...

7 YEARS ON SPLITBOARDS

Das Team von Helvetic Backcountry gibt einen Überblick zu verschiedenen Systemen von Splitboards, und erklärt die Vor- und Nachteile.

18.12.2014, Testbericht

Mehr Infos ...

SAFETY ACADEMY LAB von ORTOVOX

Notsituation am Berg

18.12.2014, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

Millet Touring Alpha Composite Jacket

Die Skitouring Linie von Millet richtet sich an alle Skitouren-Enthusiasten und Enthusiastinnen, für die es nichts Besseres gibt, als die Abfahrt auf unberührtem Schnee und die Herausforderung des Aufstiegs in der abgelegenen Berglandschaft. Eine schweißtreibende Angelegenheit, die Körper und Ausrüstung so einiges abverlangt. Für die Ski Touring Kollektion setzt Millet auf die innovativen, funktionellen Stoffe von Polartec®, denn sie verleihen den technischen Styles genau das, was einem der Einsatz am Berg abverlangt: Atmungsaktivität, Bewegungsfreiheit und Leichtigkeit

16.12.2014, Produkte-Info

Mehr Infos ...

SCOTT Air Free AP 30 Pack

EINES STEHT AUSSER FRAGE — AIRBAGS SIND EIN WESENTLICHER BESTANDTEIL BEI BACKCOUNTRYTRIPS. AUCH BEI SCOTT SIND WIR DAVON ÜBERZEUGT, DASS SICHERHEIT DAS A UND O IST, WESHALB ALL UNSERE RUCKSÄCKE MIT BENUTZERFREUNDLICHEN, TECHNOLOGISCH FORTSCHRITTLICHEN UND REISEFREUNDLICHEN AIRBAGS AUSGESTATTET SIND.

15.12.2014, Produkte-Info

Mehr Infos ...

Regionale Verteilung der Lawinenunfälle in der Schweiz.

Regionale Verteilung der Lawinenunfälle in der Schweiz. Oder: Warum gibt es so viele schwere Unfälle im Wallis und Graubünden? Eine Auswertung der Lawinenunfälle und der Toureneinträge auf Bergportal und camptocamp für die Schweizer Alpen

13.12.2014, Outdoor-Story

Mehr Infos ...

Black Diamond Hot Forge Hoody

Der Black Diamond Hot Forge Hoody ist eine leichte und schlanke Kapuzenjacke mit PrimaLoft® Gold Insulation Down Blend-Füllung und bietet eine superwarme und komprimierbare Zwischenschicht für unsichere Witterungsbedingungen und plötzliche Temperaturstürze. Die PrimaLoft® Gold Down Blend-Isolierung besteht aus 70 % hochwertiger Gänsedaune und 30 % ultrafeinen PrimaLoft-Fasern für eine stark komprimierbare und extrem strapazierbare Füllung, die stark wasserabweisend wirkt und auch im nassen Zustand noch warm hält. Mit ihrem körpernahen Schnitt, dem leichtem Pertex® Quantum® Shell-Gewebe und stark komprimierbaren Design ist das Hot Forge Hoody für Anhänger der Zwiebeltechnik geeignet und bietet auch an kalten Tagen volle Bewegungsfreiheit bei sportlichen Aktivitäten. Gewicht: 460 g.

10.12.2014, Produkte-Info

Mehr Infos ...

Der ultraleichte Skitouren-Ski

Den Carbon Aspect haben wir für grosse Tage in steilen, entlegenen Hängen konzipiert: Die ultraleichte Karbon-Konstruktion macht den klassisch geshapten Tourenski am Berg noch effektiver – ideal für Situationen, in denen das Gewicht Priorität hat und technische Präzision ein Muss ist.

10.12.2014, Produkte-Info

Mehr Infos ...

Lage am Triftgletscher (Weissmies / Walliser Alpen) hat sich stabilisiert

Beim Triftgletscher am Weissmies ist die Gefahr eines Abbruchs der Gletscherzunge vorerst gebannt. Die Gemeinde Saas-Grund hat die Gebietssperre (siehe Meldung vom 10.10.2014) wieder aufgehoben

03.12.2014, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

Felssturz im Klettergebiet Balsthal (Solothurner Jura)

Im Klettergebiet Balsthal hat sich im Felsband oberhalb des Sektors «Alter Klettergarten» ein grösserer Felssturz ereignet. Dabei sind eventuell auch Sicherungspunkte beschädigt und am Wandfuss Bäume geknickt worden. Trotzdem halten sich Kletterer unterhalb der Abbruchstelle zum Klettern oder Grillieren auf.

27.11.2014, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

 

Route «La Cheminée» im Klettergebiet Schilt / Berner Jura wurde wiederhergestellt

Nach dem Ausbruch eines grösseren Felsblocks im «La Cheminée» (siehe Meldung vom 11.05.2014) wurde diese Route nun von lokalen Experten wiederhergestellt. Zusätzlich wurden weitere Zwischensicherungen ersetzt oder ergänzt. Gemäss den noch nicht bestätigten Angaben sollte sich dadurch der bisherige Schwierigkeitsgrad nicht erhöhen.

15.11.2014, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

 

Normalroute des Weissmies wegen Eisschlaggefahr gesperrt.

Bereits diesen Sommer ereigneten sich mehrere kleinere und mittlere Eisabbrüche aus dem oberen Teil des Triftgletschers in der Nordwestflanke des Weissmies (siehe Sicherheitsmeldung vom 4. August). Nach einer Überprüfung durch die Walliser Behörden wird nun die Gefahr eines grösseren Eisabbruches am Triftgletscher des Weissmies als hoch eingestuft. Diese Geländekammer nordwestlich unterhalb des Weissmies-Gipfels ist deshalb ab sofort für alle Personen gesperrt. Das Sperrgebiet umfasst den Triftgletscher, seitlich begrenzt durch Moränen, bis zum Gebiet "Chrizbode". Namentlich sind der Auf- und Abstieg zum Weissmies auf der Normalroute vom Hohsaas aus sowie der Höhenwanderweg Kreuzboden-Almagelleralp bis auf weiteres gesperrt.

10.10.2014, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

Steilimigletscher (Sustengebiet): Die Gefahr durch Metallteile besteht nicht mehr

Im Herbst 2013 traten ausgeaperte alte Skilift-Bestandteile auf dem Steilimigletscher zutage und gefährdeten vor allem die Tourengänger auf der beliebten Skitour auf den Giglistock. (Siehe Meldung vom 1.10.2013).

24.09.2014, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

 
 

Outdoornews

Hier publizieren Bergsport-Organisationen und Werbepartner Neuigkeiten aus der Outdoorwelt. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den Autorinnen und Autoren.

Sicherheits-Meldungen

Meldungen von der Fachgruppe Sicherheit im Bergsport. Weitere Infos sind zu finden unter:
www.alpinesicherheit.ch.
 
In Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu und dem Schweizer Alpen Club SAC
 
bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung SAC -Schweizer Alpen Club