OutdoorNews

Alpiner Tanz der endlosen Möglichkeiten

Engadin St. Moritz: Im Winter inspirierende Skidestination, im Sommer Magnet für Bergsteiger aus aller Welt. Ob Hobby-Alpinist oder Profi-Bergsteiger: Das mächtige Berninamassiv mit seinem prominentesten Repräsentanten Piz Bernina Biancograt hat für jeden die passende Hochtour.

29.06.2015, Produkte-Info

Mehr Infos ...

Kommunikation, nun auch via Facebook

Neben den Ankündigungen und News auf unserer Startseite der Portale werden wir zukünftig zusätzlich auch den Facebook-Kanal dafür einsetzen. Ab sofort findet ihr unter www.facebook.com/gipfelbuch.ch
interessante Neuigkeiten aus der Welt des Bergsports. Wir freuen uns, wenn Ihr gelegentlich rein schaut. Und keine Angst: Die Tourenplanung findet auch zukünftig ausschliesslich auf unseren Portalen statt. Folgt uns auch auf www.facebook.com/gipfelbuch.ch
.

18.06.2015, Outdoor-Story

Mehr Infos ...

Trident Rock von Millet

Leichtigkeit, Präzision und Grip – das ist der neue Trident Rock von Millet. Als Bestandteil der Mountaineering Linie, die speziell für anspruchsvolle Bergsteiger entwickelt wurde, machen ihn seine Eigenschaften zum perfekten Begleiter für jede Klettertour. Getestet von den Bergführern der Compagnie de Guides de Chamonix, bewährt sich der Trident Rock auf jedem alpinen Terrain.

18.06.2015, Produkte-Info

Mehr Infos ...

 

Vorsicht vor dünnen Seilen

Seilriss während der Bergführerausbildung im September 2014. Die Untersuchungsergebnisse durch die Firma Mammut liegen nun vor. Dabei wird festgestellt, dass es sich um ein «einwandfrei hergestelltes Seil» handelte mit dem Durchmesser 8,7mm. Die Ursache des Seilrisses wird im Wortlaut so beschrieben: «Die Beschädigungen vor der eigentlichen Bruchstelle am Seil zeigen, dass die Kante oder ein Felskristall in der Kante das Seil schon vor dem eigentlichen Riss leicht beschädigt hat und dann, als das Seil unter voller Belastung über die Kante lief, kam es zum Seilriss.» Anzumerken bleibt, dass es sich bei dem Seil um ein an diesem Tag zum ersten Mal verwendetes Produkt handelte.

04.05.2015, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

 

Verwendung von Maillon rapide beim Not-Ablassen

Ein Kletterer kam in einer Route nicht weiter. Er hängte ein «Maillon rapide» (Schraubkettenglied) in den letzten Bohrhaken ein, hängte das verwendete Doppelseil ein und liess sich vom Kletterpartner ablassen. Nach einigen Metern stürzte er jedoch bis zum Boden ab. Das Maillon rapide war offen und völlig verbogen. Vermutlich hat der obere Strang des Doppelseils das Maillon rapide aufgedreht und in offenem Zustand hat dieses der Belastung nicht standgehalten und sich aufgebogen.

23.04.2015, Sicherheitsmeldungen

Mehr Infos ...

 
 

Outdoornews

Hier publizieren Bergsport-Organisationen und Werbepartner Neuigkeiten aus der Outdoorwelt. Die inhaltliche Verantwortung liegt bei den Autorinnen und Autoren.

Sicherheitsmeldungen

Meldungen von der Fachgruppe Sicherheit im Bergsport. Weitere Infos sind zu finden unter:
www.alpinesicherheit.ch.
 
In Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Unfallverhütung bfu und dem Schweizer Alpen Club SAC
 
bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung SAC -Schweizer Alpen Club