Rechtliche Aspekte

Wer unsere Portale benützt, erklärt sich einverstanden mit den hier aufgeführten rechtlichen Rahmenbedingungen.

Hilfe

Rechtliche Aspekte

Grundsätzliches


Die auf den Portalen und der App abrufbaren Informationen und Wissensdokumente haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind stets fachkundig zu interpretieren. Für ein angemessenes Wissen zum Thema Alpinismus gehört neben Ausbildung in Theorie und Praxis auch viel Erfahrung. Bergportal GmbH (im Folgenden Bergportal genannt) empfiehlt deshalb, praktische Ausbildungskurse von professionellen Anbietern zu besuchen sowie die einschlägige Literatur zu konsultieren.

Sämtliche User-Einträge werden automatisch aufgeschaltet und von Bergportal nicht editiert. Alle Einträge stellen ausschliesslich die persönliche Meinung der jeweiligen Verfasser dar und müssen bezüglich ihrer Richtigkeit und Gültigkeit von jedem Alpinisten selber eingeschätzt und überprüft werden. Bergportal weist ausdrücklich auf die beschränkte zeitliche Gültigkeit der Einträge hin und übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt der Einträge. Die Zugänglichkeit der Informationen ersetzt nie alpinistische Erfahrung und eine solide Ausbildung in Alpintechnik.

In seltenen Fällen (wie z.B. bei missbräuchlicher Benutzung der Portal-Infrastruktur) behält sich Bergportal das Recht vor, einzelne Einträge und/oder Benutzer-Accounts ohne Angabe von Gründen zu deaktivieren.

Haftung


Bergportal haftet in keinem Falle für den Inhalt der Portale und der App, unabhängig davon ob es sich um eigenen oder von Benutzern generierten Inhalt handelt. Ferner wird jede Haftung für den Inhalt auf Seiten Dritter abgelehnt, auf die mittels Hyperlinks auf den Portalen verwiesen wird.

Bergportal ist ausschliesslich Betreiber einer technischen Infrastruktur. Irgendwelche Verträge zwischen Benutzern (Bsp. Marktplatz) oder zwischen Benutzern und professionellen Anbietern (Bsp. LastMinute) kommen ausschliesslich zwischen den Vertragsparteien zu Stande. Auch bei gemeinsamen Aktivitäten von Benutzern (Bsp. Pinboard) ist es Sache der Benutzer, sich untereinander bezüglich Erfahrung, Verantwortlichkeit und Durchführbarkeit von allfälligen Touren abzusprechen.

Das von Bergportal versandte Lawinenbulletin des SLF basiert auf einer Dienstleitung des SLF und wird durch Bergportal lediglich anders formatiert; am Inhalt wird nichts geändert (automatischer Email-Dienst des SLF). Bergportal garantiert nicht, dass dieser Dienst stets störungsfrei funktioniert und lehnt jegliche Haftung ab.

Bergportal garantiert in keiner Weise die korrekte und unterbruchsfreie Funktionsweise der Portale und der App. Probleme bei Hard- und Software können vorübergehend oder auch über eine unbestimmte Zeit zum teilweisen oder kompletten Ausfall unserer Dienstleistungen führen.

Urheberrecht


Der gesamte Inhalt der Portale und der App ist als Eigentum von Bergportal urheberrechtlich geschützt. Unter diesen Schutzbereich fallen insbesondere auch die Einspeisung der Daten in andere elektronische Systeme oder deren Publikation durch andere Medien oder Internet-Domains. Ohne ausdrückliche Einwilligung von Bergportal darf Portal- oder App-Inhalt weder in elektronischer noch gedruckter Form veröffentlicht werden.

Die Autoren erklären sich beim Hochladen ihrer Inhalte einverstanden, dass Bergportal diese sowohl in elektronischer wie auch gedruckter Form unter Angabe der jeweiligen Autoren auf unbeschränkte Zeit weiter verwenden darf. Es besteht kein Anspruch auf eine Gegenleistung.

Die Autoren stellen sicher, dass sie keine urheberrechtlich geschützten Inhalte eintragen und übernehmen im Widerhandlungsfalle die volle Verantwortung. Der User ist auch dafür verantwortlich, dass bei hochgeladenen Fotos das Persönlichkeitsrecht der allenfalls abgebildeten Personen nicht verletzt wird und er zur Publikation des Fotos berechtigt ist.

Datenschutz


Bergportal gibt grundsätzlich keine Benutzerdaten weiter.

Jeder registrierte Benutzer hat die Möglichkeit sein Profil jederzeit zu deaktivieren, so dass er von anderen Benutzern nicht mehr kontaktiert werden kann.

Im Zusammenhang mit allfälligen Marktumfragen können anonymisierte und/oder aggregierte Daten an Dritte weitergegeben werden.

Einsatz von Google Technologie (http://www.google.com/analytics/de-DE/tos.html; Punkt 8.1): "Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden."

Share |